Löhrschule Trossingen

Lernbrücken 2020

 

 

Die Löhrschule

 

beteiligt sich am Programm

„Lernbrücken“

 lernbruecke

Hängebrücke Bad Wildbad

https://zsl.kultus-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/params_E-1899015326/6386324/lernbruecke.jpg

Alle die sich hierfür angemeldet haben kommen am

 

Montag, 31. August um 8.00 Uhr

in die Schule!

 

~ Eure Löhrschule ~

 

Lernbrücken

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicher schon aus den Medien erfahren haben, bietet die Landesregierung das Programm "Lernbrücken" in den letzten beiden Sommerferienwochen an.

Derzeit sind wir an den Planungen, wie wir dies umsetzen können. Sie werden im Laufe der Woche ein Anmeldeformular erhalten, oder Sie können dies in gewohner Weise im Downloadbereich (Kategorie "Öffentlich") der Homepage herunterladen.

Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular bis Freitag, 17.7 unterschrieben zurück an die Schule.

Vielen Dank und alles Gute!

Digitale Ausbildungsbörse - Zeitplan Workshops

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie ist es wichtig nach vorne zu blicken.
Welche interessante Möglichkeiten der Arbeits- und Ausbildungsmarkt bietet zeigt im Juni die Ausbildungsbörse in Tuttlingen.
In spannenden Workshops könnt ihr direkt mit Berufstätigen und Auszubildenden einzelne Berufe erleben und erfahren. Eine Übersicht über die verschiedenen Workshops findet ihr im downloadbaren Flyer. Siehe unten!

Hier kannst du den neuen Flyer direkt downloaden!

Hygienehinweise

Hygienehinweise

 

Abstand von mindestens 1,5 m einhalten

Keine Umarmungen, Berührungen, Händeschütteln

Husten/Niesen in die Armbeuge

Nicht mit den Händen das Gesicht berühren

In den Gängen bitte rechts laufen  

Toiletten:

Die Toiletten im 2. OG sind offen, danach Hände lang & gründlich waschen

 

Klassenzimmer in jeder Pause lüften

(Einmaltücher zum Öffnen verwenden oder danach Hände waschen)

 

Türklinken, falls möglich, mit dem Ellbogen öffnen

Jede Teilklasse ist auf einem eigenen Pausenhof

Tische und Stühle in den Klassenzimmern nicht verschieben

Jeder hat sein eigenes Material dabei (Bücher, Stifte, Tipp-Ex…)

Nicht aus der gleichen Flasche trinken 

Wer möchte darf eine Mund- und Nasenschutzmaske tragen

 

Notbetreuung

Erweiterung der Notbetreuung ab dem 27. April 2020

Hierzu die Pressemitteilung von Bürgermeister Dr. Clemens Maier

Notbetreuung an Schulen, Kindergärten und –krippen – auch weiterhin nur in Notfällen
Seit 17.03.2020 sind infolge der Corona-Pandemie alle Kinderkrippen und Kindergärten geschlossen. Seither wird nur eine Notbetreuung angeboten. Ab Montag 27. April wird diese erweitert.
Das Angebot der Notbetreuung soll nach wie vor lediglich eine Not-Betreuung sein. Die Aufnahme soll deshalb auch weiterhin sehr restriktiv erfolgen. Das Ziel der Schließung von Kindergärten und Schulen ist, soziale Kontakte zu vermeiden. Wir bitten Sie deshalb dringend, nur dann die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen, wenn Sie keinerlei andere Betreuungsmöglichkeit haben.
Die Anmeldung zur erweiterten Notbetreuung erfolgt direkt beim jeweiligen Kindergarten oder der jeweiligen Kinderkrippe, bei Schulkindern direkt bei der jeweiligen Schule.
Es können nur Kinder in die Notbetreuung aufgenommen werden, für die der Einrichtung das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular mit den geforderten Erklärungen vorgelegt wird.
Das benötigte Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Stadt Trossingen.
Bitte füllen Sie dieses unbedingt aus und lassen Sie es der jeweiligen Einrichtung vor Beginn der Notbetreuung zukommen. Nur so können wir uns vergewissern, dass die Voraussetzungen für die Aufnahme in die Notbetreuung auch vorliegen.
Eltern, die ihr Kinder zur Notbetreuung anmelden möchten, benötigen von ihrem Arbeitgeber eine Bescheinigung, dass sie eine präsenzpflichtige berufliche Tätigkeit wahrnehmen und im Betrieb unabkömmlich sind. Ferner bedarf es der Erklärung, dass eine familiäre oder anderweitige Betreuung nicht möglich ist.
Sollten in den Einrichtungen die Plätze zur Notbetreuung nicht ausreichen, werden diejenigen Kinder vorrangig aufgenommen bei denen einer der Erziehungsberechtigten oder die oder der Alleinerziehende in der kritischen Infrastruktur tätig und unabkömmlich ist, oder für die der örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe feststellt, dass die Teilnahme an der Notbetreuung zur Gewährleistung des Kindeswohls erforderlich ist oder die im Haushalt einer bzw. eines Alleinerziehenden leben.
Mit der Aufnahme des eingeschränkten Schulbetriebs am Montag, 04.05.2020, werden die Schulen aufgrund der dadurch gebundenen Kapazitäten weniger Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung aufnehmen können als in der Woche zuvor. Sollten die Zahlen der in der Notbetreuung angemeldeten Kinder unerwartet hoch sein, bitten wir aus diesem Grund schon jetzt um Verständnis, wenn einige Kinder ab diesem Zeitpunkt nicht mehr betreut werden können.

 

Link zum Kultusministerium:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+04+20+Notbetreuung+wird+vom+27_+April+2020+an+erweitert/?LISTPAGE=344894


Link zur Stadt Trossingen:

https://www.trossingen.de/startseite

 

Aktuelle Information

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

 

die Landesregierung hat in Bezug auf eine Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus entschieden,

dass der Schulbeginn nicht direkt nach den Osterferien wieder startet.

Schulbeginn wird der 4. Mai sein.

Genauere Informationen folgen!

Weitere Informationen finden Sie unter: https://km-bw.de/Lde/Startseite

 

Arbeitsmaterialien werden im passwortgeschützten Bereich der Homepage bereitgestellt.

Eine Anleitung hierzu finden Sie auf der "Vertretungsplan-App" DSB-mobile.

Falls Sie hierzu keine Zugangsdaten haben melden Sie sich bitte telefonisch.

Bearbeitete Materialien bitte ausschließlich in den großen Briefkasten vor dem Haupteingang!

 

 BLEIBT GESUND!

Liebe Grüße, die Schulleitung

 

Schmotziger an der Löhrschule

Löhrschule sucht das Supertalent

Talent 2020 1Unter diesem Motto fand zum 2. Mal an der Löhrschule ein Talentwettbewerb statt.

Zu Beginn der Veranstaltung trat die Theater AG, betreut von Frau Maria Rebahi, auf. Sarah Lombardi, gespielt von Michelle (Kl. 8b), Dieter Bohlen, gespielt von Till (Kl. 8b) und Bruce Darnell, gespielt von Julian (Kl. 8a) bildeten die Fachjury. Sie beurteilten drei Talente, die ihren großen Auftritt hatten. Zuerst kam Haley (Kl. 5) um als Model die Jury zu begeistern. Nachdem sie aber über „ihre eigenen Füße“ stolperte, zeigte „Bruce“ (alias Julian) ihr, wie man richtig über einen Laufsteg läuft. Als zweites Talent zeigte „Il Grandi“ (alias Dominik (Kl. 7b)) sein zeichnerisches Können. Zunächst gab es ein Strichmännchen und nach einem zweiten Versuch, ein missglücktes Portrait von Dieter Bohlen. Als Dritte kam Chantal, gespielt von Katja (Kl. 9b) und verzauberte die Jury sowie das Publikum mit ihrem „Katzengesang“. Moderiert wurde die Show von Sara (Kl. 9b) und Ryan (Kl. 6a). Nach diesem gelungenen und humoristischen Theaterstück, kamen die Talente unserer Schule zu ihrem Auftritt.

Den Beginn machte Gina (9a) mit ihrer bezaubernden Stimme und dem Song „You lost me“ von Christina Aguilera. Danach zeigten Dilara (Kl. 8a), Ayse, Ema und Samanta (alle drei aus der Kl. 8a) ihr Talent beim Tanzen. Sara, Damaris (beide Kl. 9b) sangen „You say“ von Lauren Daigle und wurden am Klavier von Dascha (Kl. 9b) begleitet. Einen großen Respekt an Dascha, denn gleichzeitig moderierte sie als Schülersprecherin zusammen mit Kamil unserem Stellvertretenden Schülersprecher (Kl. 9a) den Talentwettbewerb. Zu einem selbstzusammengestellten Lied tanzten Elmedina, Naomi (beide Kl. 5) und Samira (6b). Sie zeigten, dass sie sich schon super bewegen können und Rhythmusgefühl besitzen. Marc aus der Vorbereitungsklasse 1 spielte Akustikgitarre und brachte viele Schüler und Lehrer damit zum Staunen. Denn es brauchte keine Worte, um die „Message“ des Songs rüberzubringen. Samuel (Kl. 10) begleitete ihn bei diesem rumänischen Stück am Klavier. Den Abschluss machte Ilona mit einem Freestyle Dance zu „1, 2 step“ von Ciara und Missy Elliott.

Die Schülermenge wurde von ihrer Energie richtig mitgerissen und alle tobten und klatschten mit.Talent 2020 2

Am Ende gewann Ilona den Talentwettbewerb.

Der Sieg blieb somit in der Familie, denn an unserem ersten Wettbewerb gewann ihr Bruder Eric. Den zweiten Platz belegten Marc und Samuel und Gina machte den dritten Platz. Nochmals Gratulation an alle! Abgerundet wurde der ganze Schultag mit dem Kostümwettbewerb mit dem Motto „Berühmtheiten“ und einer kleinen Fasnachtsdisko, die von der SMV organisiert wurden.

Ein besonderer Dank gilt den Technikern Marcel (Kl. 9b), Pascal (Kl. 8a) und Ryan (Kl. 6a)! Alles in allem ein spannender Talentwettbewerb und ein sehr gelungener Tag.

zur Person

Neue Referendarin an der Löhrschule

P1050377 1Zum 1. Februar wurden am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Rottweil GWHRS insgesamt 179 Lehramtsanwärter begrüßt und vereidigt. In den nächsten 1 ½ Jahren werden diese gemeinsam vom Seminar und den jeweiligen Ausbildungsschulen auf das 2. Staatsexamen vorbereitet. Eine davon, Frau Sophia Günther startete nun ihre Ausbildung an der Löhrschule. Nach dem Studium der Fächer Biologie, Deutsch und AES an der Pädagogischen Hochschule Freiburg sammelte sie bereits praktische Berufserfahrung an einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum in Freiburg. Die Löhrschule freut sich mit Frau Günther wieder eine Referendarin begrüßen und begleiten zu dürfen und wünscht ihr viel Erfolg, Freude am Unterrichten und einen guten Start in das Berufsleben.

Kulturabend 2019

Einladung zum Kulturabend   

Liebe Eltern,     

wir laden Sie am 19.12.2019 herzlich zu unserem Kulturabend ein.
Das Theaterstück „Schnuppes Weihnachtslied“ beginnt um 19.00 Uhr In der Aula.

Gerne dürfen Sie aber auch schon ab 18.00 Uhr kommen, um unsere selbst gebackenen Kuchen & Plätzchen zu probieren oder eine Tasse Kaffee/ Punsch zu trinken.

Die Eintrittskarten können Sie für 1€ pro Person direkt an der Abendkasse kaufen oder bereits davor über ihr Kind an der Schule erwerben.

Wir freuen uns auf ihr Kommen.     

Die Schüler der Löhrschule                                                                                                                      

           

Berufsorientierung

Erstes Betriebspraktikum

Vom 11.11. bis 15.11. befinden sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a & 8b im ersten Betriebspraktikum.
Die Achtklässler haben somit die Möglichkeit einen ersten Einblick in die große und weite Arbeitswelt zu bekommen.
Die Löhrschule dankt allen Firmen, die sich bereit erklärt haben unsere Schüler bei sich aufzunehmen.
Unseren Achtklässlern wünschen wir viel Erfolg! 

 

Präventionsaktion

Theaterstück "Püppchen"

Am Freitag, den 17. Oktober 2019, gab es für alle Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen sieben und acht eine Präventionsaktion gegen Essstörungen von AOK und Gesundheitskonferenz. An das Zwei-Personen-Stück schloss sich für jede der vier Klassen eine einstündige Nachbesprechung mit den Akteurinnen an. Hierbei konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Akteurinnen rege austauschen und lernen, dass es nicht das Äußere sondern viel mehr das Innere ist, was einen Menschen ausmacht.

Einschulung

Löhrschule Klasse 5 2019 2020 neue 5. Klässler wurden an der Löhrschule begrüßt.

Als Willkommensgeschenk erhielten sie den Löhrplaner von ihren Paten,

den Schülern der Jahrgangsstufe 10, überreicht.

Neben einem Theater der 9. Klässler gab es noch einen Tanz der Klasse 6 zu bestaunen, ehe es mit

Lehrerin Frau Roll ins neue Klassenzimmer ging.

Sporttag

Hallensporttag der Großen

Vergangenen Mittwoch nahmen die 8. bis 10. Klässler der Löhrschule am alljährlichen Hallensporttag in der Fritz-Kiehn-Halle teil. Um 9. 00 Uhr ging es bereits los. Die Jugendlichen, die zuvor von ihren Klassenlehrern in Kleingruppen eingeteilt wurden, traten im Basketball und Fußball gegeneinander an. Begeistert und unter vollem körperlichem Einsatz kämpften sie um den ersten Platz, während ihre Klassenkameraden sie vom Spielfeldrand aus anfeuerten. Schlussendlich war es eine gelungene Veranstaltung, die freundschaftlich und harmonisch von statten ging.

Sieger im Fußball bei den Jungen: 1. Platz: Klasse 10a 2. Platz: Klasse 9b

Sieger im Basketball bei den Jungen: 1. Platz: Klasse 10a 2. Platz: Klasse 9b

Sieger im Fußball bei den Mädchen: 1. Platz: Klasse 8b 2. Platz: Klasse 8a

Sieger im Basketball bei den Mädchen: 1. Platz: Klasse 9a 2. Platz: Klasse 10a

Vorsicht im Straßenverkehr

Liebe Fahrradfahrer,

bitte stattet eurer Fahrräder

mit einem Vorder- und Rücklicht aus.

Man sollte euch in der Dunkelheit sehen können!

Unfallvermeidung!!!

Kulturabend 2018

Herzliche Einladung zum

Kulturabend 2018

am Mittwoch, 19.12 ab 19.00 Uhr.

Seien Sie auf ein abwechslungsreiches

und unterhaltsames Programm gespannt

und genießen Sie ein paar gesellige Stunden

in der Löhrschule.

PS: Einlass nur für Schüler und deren Angehörige

Weihnachtsmarkt 2018

Herzlich Willkommen

auf dem Trossinger Weihnachtsmarkt.

Sie finden uns im GTS-Gebäude und an einem Stand vor diesem.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unterkategorien

  • Lehrer
  • Infos
  • Berufswegeplanung

    Die Berufswegeplanung wird effektiv von der Berufseinstiegsbegleitung unterstützt -  Mehr: HIER - KLICK! 

    Klasse 5: Profil Technik und Hauswirtschaft, Benimmkurs

    Klasse 6: Girls- und Boysday

    Klasse 7: Tastaturkurs (Kooperation mit der VHS), Lebenslauf, Kompetenzanalyse

    Klasse 8: Praxistage, Praktikum (10 Tage), Praxiszug Häring-Akademie (Bubsheim), Job-Stunden (Schulsozialarbeit), Wirtschaftsjunioren trainieren Löhrschüler

    Klasse 9: Bewerbungstraining (Kooperation mit den Jungunternehmern Kreis Tuttlingen), Berufsschule stellt sich vor, Praxis Firma Heppler Spaichingen

    Klasse 10: Mathematik und Englisch von 'Fachleuten' - Ausbildungsmeister und Bankkauffrau

    Klassenübergreifend:

    a) Jung trifft Alt - Kooperation mit dem Dr. Karl-Hohner Heim

    b) Schülerfirma Bäckerverkauf

    c) Essensmarkenverkauf durch Schüler der Klassenstufe 7

    Außerdem bestehen verschiedene Bildungspartnerschaften!

  • Streitschlichter

    Die Streitschlichter gibt es an der Löhrschule schon längere Zeit. Hier können Sie sich über deren Aktivitäten informieren.

    Verantwortlich: H. Happle und Fr. Meiniglogo streit.jpg

  • SMV
  • Förderverein

    Zur Präsentation des Fördervereins bitte HIER KLICKEN!  
    logof.jpg

    Kontakt Förderverein über die Schulleitung

  • Schulportfolio

    Im Schulportfolio werden wesentliche Angaben zur Schule, zum Schulträger sowie der Schulorganisation dargestellt.

  • Schulsozialarbeit

    kleinertHerr Kleinert

    Löhrstr. 22

    78647 Trossingen

    Telefon: (07425) 25669 Fax: (07425) 25666

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Büro: Raum 26 im Hauptgebäude

    Briefkasten „Offenes Ohr“ im Treppenaufgang