Löhrschule Trossingen

Klasse 7b im Schullandheim

Ausflug der Klasse 7b nach Schramberg Sulgen

Schullandheim 7b 2018Die Klasse 7b war zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bargon und Herrn Fuchs vom 4.6-8.6.18 im Feriendorf Eckenhof in Schramberg Sulgen. Dort angekommen konnten wir gleich unsere Häuser beziehen. Dann ging es es auch gleich mit dem ersten Programmpunkt los und wir trafen uns mit unseren Betreuern von Synatura im Hochseilgarten. Dort starteten wir mit einer Teamaufgabe. Einer musste in luftiger Höhe von Baumstamm zu Baumstamm steigen, während die Baumstämme unten von acht Schülern per Seilen in Position gebracht wurden, damit der Übertritt leichter zu bewältigen war. Der Nachmittag verging wie im Fluge.

Am nächsten Tag gab es vormittags und nachmittags Programm mit Synatura. Auf dem Programm stande Disc-Golf, bei dem man mit einer Frisbee-Scheibe mit möglichst wenigen Würfen einen Korb treffen musste. Außerdem versuchten wir uns im Geocaching, Kistenstapeln, mussten Knoten in Seile machen und wieder lösen (auf Zeit) oder mir Haushaltsgummis weitwerfen. Die Highlights waren aber der Flying-Fox und das Allerbeste war die Giant Swing, ein tolles Erlebnis so durch den Wald zu fliegen.

Am Mittwoch lernten wir in einer Greifvogelshow etwas über die Unterschiede der Falken und der Greife und sahen einigen Greifvögeln beim Fliegen zu. Der Liebling der Schüler war Harald die Eule. Die Runde bei den Triberger Wasserfällen hielten wir kurz, da es anfing zu regnen. Unter leichtem Protest brachen wir am Donnerstag zu den Schramberger Burgen auf. Der Anstieg zur Burg Hohenschramberg war kurz und knackig und brachte schon alle ins Schwitzen. Allerdings ging es danach weiter bergauf und bergab im stetigen Wechsel, bis wir Burg Falkenstein erreichten. Danach hatten wir uns ein Eis verdient. Den Ausklang fanden wir bei Oldtimern und anderen alten Geräten und Gegenständen im Museum Erfinderzeiten und der Sammlung Steim.

Müde und glücklich traten wir am Freitag den Heimweg an. Alle waren vom Feriendorf, den Häusern und dem leckeren Essen begeistert.

Eure Klasse 7b