Löhrschule Trossingen

Schmotziger an der Löhrschule

  • Drucken

Löhrschule sucht das Supertalent

Talent 2020 1Unter diesem Motto fand zum 2. Mal an der Löhrschule ein Talentwettbewerb statt.

Zu Beginn der Veranstaltung trat die Theater AG, betreut von Frau Maria Rebahi, auf. Sarah Lombardi, gespielt von Michelle (Kl. 8b), Dieter Bohlen, gespielt von Till (Kl. 8b) und Bruce Darnell, gespielt von Julian (Kl. 8a) bildeten die Fachjury. Sie beurteilten drei Talente, die ihren großen Auftritt hatten. Zuerst kam Haley (Kl. 5) um als Model die Jury zu begeistern. Nachdem sie aber über „ihre eigenen Füße“ stolperte, zeigte „Bruce“ (alias Julian) ihr, wie man richtig über einen Laufsteg läuft. Als zweites Talent zeigte „Il Grandi“ (alias Dominik (Kl. 7b)) sein zeichnerisches Können. Zunächst gab es ein Strichmännchen und nach einem zweiten Versuch, ein missglücktes Portrait von Dieter Bohlen. Als Dritte kam Chantal, gespielt von Katja (Kl. 9b) und verzauberte die Jury sowie das Publikum mit ihrem „Katzengesang“. Moderiert wurde die Show von Sara (Kl. 9b) und Ryan (Kl. 6a). Nach diesem gelungenen und humoristischen Theaterstück, kamen die Talente unserer Schule zu ihrem Auftritt.

Den Beginn machte Gina (9a) mit ihrer bezaubernden Stimme und dem Song „You lost me“ von Christina Aguilera. Danach zeigten Dilara (Kl. 8a), Ayse, Ema und Samanta (alle drei aus der Kl. 8a) ihr Talent beim Tanzen. Sara, Damaris (beide Kl. 9b) sangen „You say“ von Lauren Daigle und wurden am Klavier von Dascha (Kl. 9b) begleitet. Einen großen Respekt an Dascha, denn gleichzeitig moderierte sie als Schülersprecherin zusammen mit Kamil unserem Stellvertretenden Schülersprecher (Kl. 9a) den Talentwettbewerb. Zu einem selbstzusammengestellten Lied tanzten Elmedina, Naomi (beide Kl. 5) und Samira (6b). Sie zeigten, dass sie sich schon super bewegen können und Rhythmusgefühl besitzen. Marc aus der Vorbereitungsklasse 1 spielte Akustikgitarre und brachte viele Schüler und Lehrer damit zum Staunen. Denn es brauchte keine Worte, um die „Message“ des Songs rüberzubringen. Samuel (Kl. 10) begleitete ihn bei diesem rumänischen Stück am Klavier. Den Abschluss machte Ilona mit einem Freestyle Dance zu „1, 2 step“ von Ciara und Missy Elliott.

Die Schülermenge wurde von ihrer Energie richtig mitgerissen und alle tobten und klatschten mit.Talent 2020 2

Am Ende gewann Ilona den Talentwettbewerb.

Der Sieg blieb somit in der Familie, denn an unserem ersten Wettbewerb gewann ihr Bruder Eric. Den zweiten Platz belegten Marc und Samuel und Gina machte den dritten Platz. Nochmals Gratulation an alle! Abgerundet wurde der ganze Schultag mit dem Kostümwettbewerb mit dem Motto „Berühmtheiten“ und einer kleinen Fasnachtsdisko, die von der SMV organisiert wurden.

Ein besonderer Dank gilt den Technikern Marcel (Kl. 9b), Pascal (Kl. 8a) und Ryan (Kl. 6a)! Alles in allem ein spannender Talentwettbewerb und ein sehr gelungener Tag.